Wir über uns Wie werde ich Mitglied? Veranstaltungen Links
 

Wir fördern das Kulturleben
in der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen.

Dazu gehören Theateraufführungen und Konzerte, Ausstellungen der bildenden Künste, Vorträge und Veranstaltungen ähnlicher Art.

Verzichten Sie nicht auf die Vorteile als Mitglied oder Förderer im kuk.

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie von

Jutta Filikowski
Geschäftsführerin
Telefon 04242 - 930233
Email: juttafilikowski@gmail.com
Peter Schmidt-Bormann
1. Vorsitzender
Zu den Weiden 16
27305 Bruchhausen-Vilsen
Telefon 04252 – 2662
Email:kultur@kuk-bruchhausen-vilsen.de


Blues Company - pure Liebe zum Blues

Gartenkultur Musikfestival im Garten der Kunstwerkstatt Artenreich

So, 13.08.2017, 18:00 - 22:00 Uhr

Kunstwerkstatt Artenreich, Liebenauer Weg 12, 27330 Asendorf

Eintritt: 14,00 € an der Abendkasse / 12,00 € im Vorverkauf
2,00 € Ermäßigung für Schüler, Studenten und KuK-Mitglieder, Kinder zahlen die Hälfte

Wenn Todor "Toscho" Todorovic auf seiner Gitarre perlend-eleganten Läufen fliegen lässt prägt er den markanten Ausdruck seiner Songs. Gitarrist Mike Titré, Drummer Florian Schaube und Basist Arnold Ogrodnik ergeben die stabile musikalisch DNA der Band.

 

Martfeld Blues Band im Alten Gaswerk

Sa, 19.08.2017, 20:00 Uhr

Altes Gaswerk, Am Gaswerk 10, 27305 Bruchhausen-Vilsen

Eintritt: 15,00 € an der Abendkasse / 12,00 € im Vorverkauf (Buchhandlung Meyer)

In der Reihe „neues Leben im Alten Gaswerk“ haben der Kultur- und Kunstverein KuK und der Verschönerungsverein VVV in Kooperation mit Veranstalter Gustav Schmidtke ein weiteres Highlight vorbereitet. Am Sonnabend, 19. August, spielt ab 20 Uhr die Martfeld Blues Band im Gaswerk.
Seit mehr als zehn Jahren begeistert die MBB (Martfeld Blues Band) ihr Publikum in der Region und hat sich durch ihre Auftritte eine treue Fangemeinde erspielt. Die Band besteht aus erfahrenen Musikern, die alle in Martfeld und in der näheren Umgebung leben. Neben den Gründungsmitgliedern Willy Blank-Toppe (g), Norbert Ohrt (voc) und Alasdair Paterson (dr), die von Beginn an dabei waren, gehören mittlerweile auch Horst Ziegler (b) und Joachim von Lingen (p, kb) zur festen Stammformation der Band. Der Musik der Martfeld Blues Band kommt dabei zugute, dass die Mitglieder auch unabhängig voneinander über musikalische Erfahrungen in anderen ambitionierten Bands verfügen.
In dem Projekt MBB gehen die Bandmitglieder zurück zu ihren musikalischen Wurzeln und leben hier ihre Vorliebe für den Rock und Blues, besonders des Englischen der 60/70iger Jahre aus. Dabei werden mitunter auch musikalisch eigenwillige Wege begangen. Wann hört man sonst rockig-groovende Wechsel zwischen 4/4 und 5/4 oder eine Ballade 11/8-Takt? Zum vielseitigem Programm gehören Songs von Klassikern wie Fleetwood Mac, B.B. King, John Mayall, Cream und Hendrix aber auch Songs von Musikern, die sonst nur selten zu hören sind und der Band am Herzen liegen, wie z.B. Pete Brown, The Rezillos oder den Zombies. Abgerundet und speziell gewürzt wird das Programm durch Eigenkompositionen. Die Musik geht in die Beine. Es kann getanzt werden!

 Kultur- und Kunstverein e.V. der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen Impressum | Kontakt